Stahlherstellung

Die Maschinenbau- und Mobilfunk-Firma Mannesmann ist nicht nur durch die teuerste Übernahme der Welt im Jahr 2000 von Vodafone bekannt, sondern auch wegen dem Erfindergeist der Brüder Max und Reinhard Mannesmann. Die experimentierfreudigen Brüder entwickelten in der Feilenfabrik ihres Vaters 1885 das erste Verfahren zur Herstellung nahtloser Stahlrohre. Das 1890 entwickelte Pilgerschnittverfahren brachte den endgültigen technischen Durchbruch und wird sogar noch heute angewendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.